Google+ Followers

Montag, 26. Januar 2015

Nr. 06/15: die erste Kommunionkarte

Hallo ihr Lieben

was soll man bloß bei diesem Wetter tun: natürlich in der warmen Stube (Bastelstübchen) bleiben und werkeln. Ich bin zwar sehr früh d'ran mit meiner ersten Karte zur Kommunion, aber nach dem bekannten Sprichwort "der frühe Vogel fängt den Wurm" kann man ja gar nicht früh genug beginnen.


So, das war`s dann auch schon wieder von mir.
Ich bedanke mich ganz lich für eure lieben Kommentare!
Ich werde jetzt `ne Blogrunde drehen und mir eure Werke ansehen.
Einen guten Start in die neue Woche
wünscht euch allen
Karin

Kommentare:

  1. Eine ganz wundervolle Karte... ich bin mit der Produktion zum Glück schon fast durch, jetzt kommen Geburt, Taufe, Hochzeit, etc....
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was bist Du schnell liebe Karin! Aber Du hast ja recht, die Tage kommen immer viel zu schnell!
    Und schon ist der Januar fast vorbei ;-)))
    Ganz besonders liebe Grüße schickt Dir Eva!

    AntwortenLöschen
  3. eine sehr edle karte - gefällt mir sehr gut!
    vlg pingu

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,

    die ist wunderschön und du bist dann schon gut gerüstet, das finde ich klasse.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karin,
    eine sehr edle Karte, ganz tolle Optik.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin, das ist so ein toller Spruch: Früher Vogel fängt den Wurm...kicher...den finde ich immer wieder cool.
    Deine Karte ist wieder sehr gelungen!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Hey liebe Karin!
    Die Karte ist wunderschön geworden ! Ich habe das Hobby auch für mich entdeckt und wollte dich fragen, wo du so die ganzen Aufkleber und andere Verschönerungs-Sachen ;0) herbekommst.... gehst du dafür in den Bastelladen oder hast du einen Onlineshop dafür entdeckt ? Über eine Antwort würde ich mich riesig freuen ...☺
    Liebe Grüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön geworden!! Bei uns werden solche Karten (leider) nicht so oft benötigt, aber die Tochter einer Freundin hat dieses Jahr Kommunion und da freue ich mich schon auf's werkeln der Karte.
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  9. Meine liebe Karin, ich bin begeistert, die schaut ja so wundervoll aus, so edel, ach einfach fantastisch.......und du hast Recht, ich mag dieses Wetter auch nicht mehr haben wollen.....ich will Frühling...lach...

    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend, ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Dafür ist es nie zu früh. solche Karten braucht man schließlich immer und deine sieht klasse aus.
    Liebe Grüsse
    Diana

    AntwortenLöschen
  11. Deine Kommunionskarte sieht sehr edel aus,mir gefällt sie richtig gut, hast du toll gestaltet.
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karin,
    hast Recht - bei diesem Wetter bin ich auch am liebsten drinnen:) Bevorzugt mit Strickzeug bewaffnet und einem leckeren Cappuccino vor mir:)
    Und auch mit dem frühen Vogel.....
    Die Karte gefällt mir,
    liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Details, eine tolle Karte.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  14. Hey, ich bins nochmal...
    magst du mir unter ulrike.renemann@kabelmail.de eine Mail schicken?
    Dankeschön!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo liebe Karin,

    bei dem scheußlichen Wetter ist man am liebsten zu Hause im Bastelzimmer......hihihi......

    Deine Karte sieht wunderschön aus. Eine sehr elegante Kommunionskarte hast du gestaltet.
    Die vielen zarten Details lockern die Karte auf und machen sie gleichzeitig moderner.
    Ich bin begeistert von deiner Arbeit.
    Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  16. Die ist wunderschön Karin
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  17. liebe Karin
    die Karte ist super
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Karin,
    eine wunderschöne Karte...nächstes Jahr geht unsere Nichte zur ersten hl. Kommunion...und sie ist jetzt schon aufgeregt deswegen... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Karin,
    das machst du genau richtig,bei diesem Wetter kann man ja nur basteln und deine Karte sieht sehr edel aus,
    hab noch einen schönen Tag und ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Karin,
    Vorrat ist immer gut und mit der Karte hast Du einen guten Anfang gemacht. Sie ist sehr edel geworden. Solche Karten stehen auch noch auf meiner Liste.
    LG Else

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Karin,
    aus Erfahrung weiß ich, dass man bei solchen Festen nicht früh genug anfangen kann mit der Planung. Und welches Kommunionkind freut sich nicht über so eine schöne Karte?
    Ganz liebe Grüße an Dich
    Edda

    AntwortenLöschen
  22. Völlig richtig! Es ist nie zu früh (und selten zu spät) ;o)
    Schick mir doch mal eine PN wegen der Häkelspitze....
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Karin,
    früh beginnen ist immer gut und eine schöne Idee hast du dabei umgesetzt.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  24. Hallo karin.
    Dankeschön für deine lieben Glückwünsche für Baby. Auch von den Eltern und von mir als Oma.

    Bin dann auch deine Leserin auf gutes bloggen.
    Schöne Woche noch und liebe GRÜße Jana.

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Karin,
    ui, diese Karte finde ich sehr besonders, gefällt mir gut. Und Du machst das genau richtig, gemütlich basteln ist die richtige "Medizin" bei dem Wetter.
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Karin!

    Deine Konfirmationskarte sieht wunderschön aus. Da wird sich jemand sehr, sehr freuen.
    Und Du hast recht! Man kann nicht früh genug mit den Konfirmationskarten beginnen. Man braucht ja doch immer ein paar und hinterher läuft einem dann die Zeit davon.

    Liebe Grüße von Ellen
    ...und ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen

Vielen ♥lichen Dank für Deinen lieben Kommentar und die Treue zu meinem Blog; ich freue mich über jedes Wort von Dir!