Google+ Followers

Mittwoch, 9. September 2015

Nr. 68/15: Federleicht und Schneckenplage

Hallo ihr Lieben,

da bin ich schon wieder mit einer neuen Federkarte


ich kann es halt nicht lassen...... 
ich verlinke zu: Night-Shift Stamping Challenge Tiere

.... dann muss ich euch von einer großen "Schneckeninvasion" auf unserer Terrasse berichten; dagegen hilft auch kein Schneckenkorn etc.
Doch schaut mal; sind die nicht süß?




ich habe sie im Netz gesehen aber leider nirgendwo eine Anleitung 
gefunden und so hab' ich sie "frei Schnauze" gehäkelt.
Eine Frage: sehen Schnecken eigentlich sooooo aus? Hi, hi.....

Ich verlinke bei
Häkel Liebe: September 2015
HäkelLine: Blogparty Nr. 3
Minilou: Häkelrausch 2015
 ♣
 So, das war's dann wieder mal von mir! Die Sonne scheint und ich "gehe" weiter Schnecken "sammeln"!

Ganz ♥liche Grüße
Karin

Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    ach, sind die niedlich.....total knuffig...deine kleinen Schnecken!!!
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine lustige Schneckenparade. Pass nur auf, dass die Eule sie nicht alle auffrisst ;)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karin,
    ich glaube mit so einer Schneckenplage kann man sehr gut leben.
    Schick sehen sie aus und deine Karte mit der tollen Eule natürlich auch.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  4. mei Karin
    du bist ja ein Hammer , die Schnecken sind sooooooooooooooooooooo süß7bin begeistert
    un ddein Karte so toll
    sei lieb geknuddelt SilviA

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karin,
    Deine Karte ist wunderschön geworden ! Federn und eine Eule, da bin ich hin und weg .
    So eine Schneckenplage würde ich in Kauf nehmen, die ließe ich gerne über die Terasse marschieren. Die Viecherlein sind einfach süß !
    LG Else

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,

    das ist wieder eine sehr schöne Karte und gegen eine solch schöne Schneckeplage hätte ich nichts.
    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Karin,
    ein tolles Federkärtchen, auch die mit den kleinen Pünktchen war super und die Schnecken
    sind ja wohl auch klasse. Fleißig, fleißig.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karin, die Schnecken sind der Hit! Auf jedenfall sehen Schnecken so aus, die meisten jedenfalls:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Karte! Kommentieren ist mies mit dem Hotel wlan
    LG elma

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin,

    solche Schnecken hat man doch gerne oder? wirklich obersüß. Und ich habe mir schon Sorgen gemacht, als ich den Titel las.

    Die Karte ist auch wunderhübsch. Wenn Federn nicht schon erfunden wären, würdest Du das bestimmt übernehmen, oder?
    Die Eule ist ganz toll!

    LG Kati

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Karin,

    deine Karte ist wunderschön und die Schneckenparade ist wirklich ein Knüller. Ich bewundere dich. Es ist Klasse das du einfach frei Schnute gehäkelt hast. Die Schneckchen sind perfekt:
    Ich bin begeistert von deiner Arbeit. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  12. auch diese Federkarte hat wieder ihren ganz eigenen Charme, und gegen diese Schneckenplage hätte ich auch nichts einzuwenden, einfach klasse
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  13. Absolut zauberhaft! Deine Karte, genau so wie die Schnecken-Invasion ;-)
    Und wozu brauchst Du eine Anleitung? Die sind doch perfekt schneckenhaft!!!! *lach*
    Vielen Dank, dass Du bei NSS mitmachst und viel Glück für die Auslosung.
    LG

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Karin,
    deine Karte sieht zauberhaft aus und Eule +Federn passen gut zueinander,aber auch deine kleinen Schnecken gefallen mir sehr und JA so sehen Schnecken aus,hab ein schönes Wochenende und
    ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  15. Die Schnecken sind ja klasse! Richtig süß sind die geworden!
    Liebe Grüße, Lena

    AntwortenLöschen
  16. Die Schnecken sind goldig und würden genau zu meinem Stempel Schnecken Post. Passen .
    Ich mal Dir gelegentlich ein paar Abdrücke.
    Die Federkarte ist auch schön.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Karin, diese Schneckeninvasion kann man sich beruhigt gefallen lassen. Aber klaro sehen die aus wie Schnecken.Klasse Idee und Deine Kärtchen sind auch wieder sehr schön. Hab ein feines Wochenende und dann gucken wir mal, wann der Hermes-Bote vorbeikommt, gelle ?!
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Karin,
    diese Schnecken lasse ich mir gefallen.
    So niedlich, die knabbern wenigstens nicht die Blumen an.
    Aber auch Deine Karte ist wunderschön.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  19. Was eine tolle Karte! Und die Schnecken sind ja süß!!!!!!!
    Habe heute um 9 mal gewunken:-)

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Karin,
    die Karte ist wieder ganz zauberhaft...und die Schnecken sind voll niedlich... :) die würde ich auch nicht mit Schneckenkorn bekäpfen wollen... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  21. Eine tolle Karte.

    Danke fürs Mitmachen bei Creative Friday.

    Liebe Grüße, Katja

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Karin, zauberhaft sind Deine Häkelschneckchen, Daumen hoch!
    Federkarten gelingen Dir immer! hervorragend, auch diese hier gefällt mir seeeeeeehr!
    Sei herzlich gegrüßt von Eva!

    AntwortenLöschen
  23. hihi, gegen diese Schneckenplage hätte ich nix einzuwenden! Voll süß! Mache doch mal bitte eine kurze Anleitung!
    Deine Federkarte hast du ganz wundervoll gestaltet!

    LG Regina

    AntwortenLöschen
  24. Die Schnecken sind angekommen
    Danke, Du bist lieb
    Bussis Sabine

    AntwortenLöschen
  25. Was für eine tolle Karte und dazu noch diese Schneckenparade. Du warst wirklich fleißig und dazu noch einfallsreich.
    Viel Glück bei der Challenge von NSS - Andrea

    AntwortenLöschen
  26. Eine sehr schöne Karte hast Du gezaubert . Das mit den Federn verstehe ich voll und ganz :). Danke , dass Du bei uns bei NSS mitmachst und viel Glück ! LG Anita

    AntwortenLöschen

Vielen ♥lichen Dank für Deinen lieben Kommentar und die Treue zu meinem Blog; ich freue mich über jedes Wort von Dir!