Google+ Followers

Dienstag, 1. März 2016

Nr. 16/16: Ostern kommt bestimmt.....

Hallo ihr Lieben,

wie ihr seht war ich wieder sooooo fleißig, ja ich weiß, Eigenlob stinkt.....
für den Ostermarkt habe ich die kleinen Körbchen nach einer Idee/Anleitung von Sabine aus dem Jahre 2014 gewerkelt

die Herstellung geht relativ schnell und man kann ganz gut wieder Papierreste verwerten.
Ich verlinke zu Irishteddys: Ostern steht im Mittelpunkt
So ihr Lieben, das war's auch schon wieder von mir.
Ich wünsche Euch eine gute Zeit.
Ganz ♥liche Grüße
Karin

Kommentare:

  1. Die kleine Osterkörbchen gefällen mir sehr gut, und auch die Inhalt...:-)!!!
    Liebe Grüsse, Gaby

    AntwortenLöschen
  2. allerliebst, liebe karin....kein wunder, dass du nicht aufhören konntest mit basteln, ich spreche aus erfahrung....*lach*...echt süss sind diese körbchen....
    liebe grüssleins...
    ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin,
    dann bist du ja für den Ostermarkt gut gerüstet... :)
    Ganz liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen liebe Karin,
    Deine Osterkörbchen sind richtig entzückend
    geworden und sind sehr frühlingshaft !!
    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Karin,
    total niedlich sehen die Körbchen aus.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde die kleinen Körbchen einfach nur süß!!! Muss ja nicht immer ein riesiges Osternest sein *kicher.

    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. ...nach Ostern steht mir noch gar nicht der Sinn, aber deine Körbchen sind süß!
    liebe grüße
    katrin

    AntwortenLöschen
  8. Meine liebe Karin, mir war mal nach Ostern und Frühling; seit 2 Tagen haben wir tiefsten Winter...ob der sich verirrt hat, jetzt wo schon meteorologischer Frühling ist??? Deine Osterkörbchen sehen toll aus und den Inhalt muss ich ignorieren, denn eigentlich soll der Winterspeck weg ;-)
    Liebe Grüße, Rosi

    AntwortenLöschen
  9. Karin- diese kleinen Körbchen sind ja niedlich!
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  10. Wie ich sehe, ist auch bei Dir die Osterzeit eingeläutet. Wunderschöne Körbchen hast Du gezaubert. Eines schöner als das andere!
    LG sigrid

    AntwortenLöschen
  11. Meine Liebe Karin,
    ach sind deine Körbchen aber niedlich. Die sind wirklich so entzückend. Ich staune immer wieder was du so aus ein bissel Papier alles anstellen kannst.
    Grüß dich ganz lieb
    Deine Frau Nachbarin..grins..

    AntwortenLöschen
  12. liebe Karin
    soooooo wunderschön deine Körbchen
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Karin, die sind wirklich zu süss! Und sogar Eier liegen schon drin:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Karin.. deine Osterkörbchen sehen aber super aus.... die sind dir gelungen....
    Lg Anja

    AntwortenLöschen
  15. Ich finde die Körbchen auch immer wieder ganz entzückend, schnell gemacht und wirkungsvoll.
    Lieben Gruß
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Wie schön, dass du mich an diese hübsche Körbchenform erinnerst, liebe Karin. Ich finde sie immer sehr ansprechend.
    Und du hast tolle Frühlingspapiere hierfür ausgewählt. Jetzt muss nur noch das Wetter stimmen, dann kann ich sogar glauben, dass wir bereits nächsten Monat Ostern haben. ;)
    Viele liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  17. Wieder tolle Osterverpackungen von dir, ganz klasse gemacht.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  18. Oooohhh, sind die schön, liebe Karin! Deine Kieben haben echt Glück mit dir :-)

    Alles Liebe,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Karin,
    süß, diese kleinen Körbchen. Viel Spaß dann auf dem Ostermarkt!
    Schöne Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Karin
    Ein Osterkörbchens schöner als das andere!! Da kann Ostern bei Dir schon kommen. Danke für den Link zur Anleitung. Mal sehen ob ich es schaffe was zu Basteln .....
    Dir noch einen schönen Sonntag und viel Erfolg auf dem Ostermarkt!!
    LG Petra

    AntwortenLöschen

Vielen ♥lichen Dank für Deinen lieben Kommentar und die Treue zu meinem Blog; ich freue mich über jedes Wort von Dir!