Google+ Followers

Dienstag, 13. Februar 2018

Nr. 09/18: Eulen nach Athen tragen?

Hallo ihr Lieben,

heute nur ein kurzer, schneller Post.....
für die Oster-Ausstellung 2018 habe ich die ersten kleinen Verpackungen in Form von Eulchen gewerkelt

Ergänzung: beim Fotoshooting hat Eulchen seinen Schnabel zu weit aufgerissen und folgedessen ihn "verloren". Das hat sie nun davon
(Danke liebe Gundi für den Hinweis)
  eine zauberhafte Karte im Rahmen der Aktion 
hat mir die liebe Claudia geschickt.
Vielen ♥lichen Dank meine Liebe!

Ich verabschiede mich jetzt mit einem 
dreifach donnernden Helau 🎉
Ganz ♥liche Grüße
Karin
Ich verlinke zu:
Niwibo ein ♥für Blogger

Kommentare:

  1. da hast du mit den süssen eulenverpackungen ja ganz lieb vorgesorgt für die osterausstellung, liebe karin....
    liebe grüssel....ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  2. ach wie süße Eulchen
    toll gemacht und so schön auf der Rinde platziert
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Karin deine Eulen sehn super aus, hast du gut gemacht.
    Wünsche dir noch ein paar Stunden mit dem Fasching
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  4. Die Eulen sind ja soooo süß !
    Ich liebe Eulen, das denke ich isr von meiner Omi so abgekupfert😁
    Sie sammelte sie auch und hat ein ganzes Wohnzimmer voller niedlichen Eulen.

    GLG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallochen, was für süße Eulenverpackungen...einfach allerliebst.
    Auch die Karte ist ganz herzig...
    Hab noch einen schönen Abend,
    glg helli

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie putzig die Eulchen aussehen liebe Karin♥

    Herzlichst
    die Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karin,
    diese euligen Verpackungen sind ja herzallerliebst! Soooo schön!
    ღ Ich wünsche Dir einen schönen Valentinstag! ღ
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. die sind ja niedlich geworden!
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Karin,
    das die Eulen als Verpackung dienen ist eine wunderschöne Idee. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  10. Deine Eulenverpackungen sind soo knuffig, viel Spaß beim weiteren Werkeln für den Markt.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  11. Oh meine Liebe - ich lese gerade, dass mir gemailt hast - es ist nichts angekommen - ob sie in den Spam gerutscht ist? Den hab ich gelöscht :( Schreibst du noch einmal? An liv52@web.de am besten.
    Ich drück dich fest! Und grüß dich lieb, Gisa. ♥

    AntwortenLöschen
  12. So, und jetzt richtig! :O)

    Wie niedlich wieder. Und du bist schon fleißig - ja, man kann nicht zeitig genug beginnen. Und die Idee ist einfach prima!
    Nochmal liebste Morgengrüße von deiner Gisa. ♥

    AntwortenLöschen
  13. Oh, das braune Eulchen hat ja gar keinen Schnabel, das solltest Du ganz schnell noch ändern, damit es genau so süß ausschaut, wie die anderen Beiden!!
    LG Gundi

    AntwortenLöschen
  14. Servus Karin!
    Wie niedlich sind die denn? Ich liebe Eulen!
    Einen schönen Valentinstag wünscht dir
    ELFi

    AntwortenLöschen
  15. Die sind ja zuckersüß. Die werden bestimmt ratzfatz weg sein ;)
    GLG Sigrid

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Karin, zuckersüße Eulen hast du heute für uns. Klasse. Vielen Dank für deine tolle Inspiration. Ganz liebe Grüße deine Melli

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Karin,
    sehr süß gemacht, hihi mit dem Schnabel der Eule war gut. Wünsche dir viel Glück bei deiner Osterausstellung.
    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  18. Hallo liebe Karin,
    die Eulenverpackungen sind ja mal etwas ganz anderes... super!
    Und der Frosch aus deinem letzten Post ist so knuffig;-)
    Ganz liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
  19. Ganz toll sehen die Eulen aus, liebe Karin. Wahnsinn, was Du alles werkelst!!! Und diese Herzkarte sieht auch super aus.

    ♥liche Grüße, Nele

    AntwortenLöschen
  20. Oh sind die süß! Ich bin ja der totale Eulenfan und hatte sie jahrelang als Blogheader. Deine finde ich besonders zauberhaft.
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen

Vielen ♥lichen Dank für Deinen lieben Kommentar und die Treue zu meinem Blog; ich freue mich über jedes Wort von Dir!