Google+ Followers

Samstag, 22. Juli 2017

Nr. 40/17: Meine Häkelnadel und ich

Hallo ihr Lieben,

heute gibt es nichts aus Papier zu sehen; ich hatte einfach keine Idee....... irgendwie komisch, aber mir fehlte wirklich die Lust und auch die Kreativität zum werkeln.
Na ja, ganz faul war ich aber doch nicht; ich hab' mich einfach meiner "Freundin" Häkelnadel gewidmet und noch zwei Geldbeutelchen gehäkelt

 paar passende Schmettis gibt es dazu!
ich verlinke zu: Fanny's liebste Maschen Nr. 5
ja und dann habe ich mir die Tage eine neue Cappuccino-Tasse gekauft und sofort einen passenden Untersetzer dazu gehäkelt

🍦
So ihr Lieben, das war's dann wieder von mit.
Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.
Ganz ♥liche Grüße
Karin 🍸

Kommentare:

  1. Hallo liebe Karin,

    wunderschöne Häkelarbeiten zeigst du uns wieder. Ich bewundere deine Vielseitigkeit beim häkeln. Ein Werk so schön wie das andere. Großes Kompliment an dich.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche. Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Dinge hast du wieder gehäkelt
    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  3. Deine Freundin und du, ihr seid schon ein tolles Team.
    Was ihr so alles fertig bringt - Klasse.
    Einen schönen Sonntag
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    die Schmettis kenn ich ja persönlich;0) Ich häkel auch gerne solche Kleinigkeiten. Die kleinen Geldbörsen sind ja auch zauberhaft. Herzlichst Kirsten

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Karin,
    Deine Geldbörsen sind aber auch zu niedlich.
    Was man doch alles entzückendes häkeln kann...
    Die Schmetterlinge flattern ja auch hier herum und nun schwimmen auch ein paar Fische dazu ;-) Lieben Dank für Deine Geburtstagswünsche. Zu schön sind die Fischlein.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Dass man diese Geldbörsen auch häkeln kann, finde ich ja toll. Die sehen sehr süss aus.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Zwischendurch mal die Häkelnadel schwingen ist augenscheinlich keine schlechte Idee: Es sind dir einige schöne sachen von der Nadel gehüpft. Die kleinen Geldbörsen sind einfach niedlich!
    Ich wünsche dir einen schönen, häkelfreudigen Sonntag,
    Marjan

    AntwortenLöschen
  8. Deine Geldbörsen sind ja total süß!!! Und auch die Schmetterlinge sehen toll aus.

    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. Chice Teilchen sind Dir von der Nadel gesprungen Karin! Sehr schön.
    Mit guten Wünschen Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin,

    so lecker wie dein Cappuccino aussieht, würde ich mich doch glatt bei dir einladen.
    Die süßen Geldtaschen habe ich letztens schon bewundert, ich finde sie sehr süß.
    Hab einen schönen Nachmittag.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  11. Huhu Karin,
    da hast du eben Kindheitserinnerungen bei mir hervorgerufen die wirklich total in Vergessenheit geraten sind. Meine Oma,eine kleine feine Dame bei ihr war von den Schuhen über die Kleidung, Handtasche und Hütchen alles perfekt Ton in Ton abgestimmt, hatte sich für jede Handtaschen genau so ein, farblich passendes Beutelchen für das Spitzentaschentuch (nix Tempo *kicher*)
    gehäkelt .....ich liebe solche Erinnerungen !!!
    Deine Beutelchen, Schmettis und der Tassenteppich ,-) gefällt mir super gut und der Cappu sieht soooo lecker aus *sapper*
    Sonntagsgrüßle marlisa

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Karin,
    die Täschchen sehen super aus.
    Kompliment.
    Wünsche dir eine tolle Woche.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  13. Deine Häkelnadel und Du , ihr seid ein perfektes Team ! Der Untersetzer für Deine Cappu Tasse ist allerliebst, da schmeckt es sicher doppelt ?!! Und die kleinen Geldbörsen erinnern mich an Werke meiner Patentante : sie hat immer Behältnisse für (Stoff)Taschentücher gehäkelt, die ich in jungen Jahren immer bei mir hatte.
    Wünsch Dir eine gute neue Woche !
    LG Else

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Karin,
    ja man ist nicht immer gleich kreativ.......doch Abwechslung hilft! Wie ich sehe hast du mit deiner Häkelnadel eine super kreative Zeit gehabt! ......so darf Schere und Papier mal ruhen :-)
    Deine kleinen Geldbörsen mit den passenden Schmetterlingen sind ja allerliebst geworden!
    Herzensgrüassli
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Oh, wie schön ist das denn?! Wunderbar hast du das gemacht, liebe Karin.
    Es muss nicht immer Papier sein - auch mit den Fäden in den Händen bist du äußerst kreativ!
    ♥lichste Grüße und eine schöne Woche sendet und wünscht dir Gisa.

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Karin,
    du bist auch mit der Häkelnadel recht fleißig, Garn und Wolle sind ja auch feine Materialien, nicht nur Papier. Die Schmetterlinge gefallen mir dabei besonders gut.
    Jetzt muss ich mich erst mal ein wenig bei dir umschauen :-)
    Liebe Grüße und einen schönen Wochenbeginn,
    Erna

    AntwortenLöschen
  17. lIebe karin,
    die Geldbeutelchen mit den Schmettis dazu sind so herzig! Ab und zu fehlt einem ein bischen der Elan, aber, wenn man dann wieder dran ist, geht es von ganz alleine weiter *schmunzel* ...ich hab auch ab und zu solche Phasen ( aber nie lange ;O) ...)
    Hab eine wundervolle neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Karin,
    ich habe ja auch so eine "Freundin" wie du. Nur gehen wir schon viele Jahre getrennte Wege. Wenn ich aber sehe, welche Früchte eure Freundschaft trägt, dann muss ich mal darüber nachdenken, ob ich mich nicht mal wieder bei meiner "Freundin" melden sollte. ;)
    Die Geldbörsen sind einfach zu süß und sehr schöne Geschenke.
    Aber deine Tasse würde ich auch sofort nehmen und einweihen. Die gefällt mir nämlich auch ausgesprochen gut (samt Inhalt). Hmmm, lecker.
    Ganz liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  19. huhu liebe karin, deine wolligen werklein sind sooooooooooo hinreissend schöööööööööööön....ach, da hüpft das herz beim schauen....ihr seid beide ein gutes team, du und deine häkelnadel....*lach*....deine tassenuntersetzeridee find ich auch ganz toll und in jedem fall sehr kreativ....
    liebe grüssels...ruth..chen;-))

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Karin,
    das Wetter bei und macht mir unheimlich zu schaffen. Deine Häkeleien sind Dir wirklicbh wunderschön gelungen, auch die Farben gefallen mir gut. Deine Karten der letzten Wochen sind Fir auch super gelungen, weiter so.
    Liebe Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen
  21. Wie entzückend, liebe Karin, was Du mit der Häkelnadel gezaubert hast. So toll sind die Geldbeutel und die allerliebsten Schmetterlinge - bin ganz begeistert!!! Und das Häkeldeckchen sieht auch klasse aus.

    Liebe Grüße von Nele

    AntwortenLöschen
  22. oh wie schön , da sind ja wieder einige tolle Werke entstanden
    Liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Karin,
    nein ... du bist zu alt um in die Schule zu gehen... nix da, lach.
    Sehr hübsch deine Geldbörsen und auch die Schmetties.. wundervoll gestaltet, tolle Idee und auch ein Deckchen kommt immer gut. Toll gemacht.
    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  24. Was Du immer so alles häkelst, toll.
    Sehr süß die kleinen Geldbörsen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  25. Das kenne ich gut! Manchmal muss ein Päuschen auch sein! Deine Werke sind wieder ganz klasse liebe Karin!
    Sonnige Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  26. Hallo liebe Karin,
    klar komme ich gern bei dir vorbei, vor allem, wenn du so fleißig bei Liebste Maschen verlinkst :) Ein tolles Projekt so ein Geldbeutel zu häkeln. Das schaut sehr niedlich aus.
    Ich freue mich auf viele weitere schöne Projekte von dir und wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen

Vielen ♥lichen Dank für Deinen lieben Kommentar und die Treue zu meinem Blog; ich freue mich über jedes Wort von Dir!